Carte blanche 2011

Städtische Galerie Offenburg
Kunstverein Offenburg Mittelbaden
Artforum - Künstlerkreis Ortenau, Offenburg
Sammlung Hurrle - Museum aktueller Kunst, Durbach

8. Mai bis 3. Juli 2011 (Städtische Galerie und Kunstverein)
8. Mai bis 26. Juni 2011 (Künstlerkreis Ortenau)
8. Mai bis 17. Juli 2011 (Sammlung Hurrle)

Der Künstlerbund Baden-Württemberg, die Städtische Galerie Offenburg, der Kunstverein Offenburg Mittelbaden und der Künstlerkreis Ortenau präsentierten erstmals ein gemeinsames Ausstellungsprojekt. Zu sehen waren verschiedene kuratorische Positionen: Siebzehn Künstlerbund-Mitglieder zeigten ihre Auswahl aus dem breiten Spektrum des Kunstschaffens im Land. Die "Carte blanche" gab ihnen freie Hand. Über den Umfang und den inhaltlichen Fokus der pro Raum gezeigten Positionen haben die Künstlerkuratoren selbst entschieden. Sie stammen aus unterschiedlichen Generationen (Jg. 1932 bis 1986), arbeiten in unterschiedlichen künstlerischen Medien und zeichnen sich selbst durch ein deutlich profiliertes und arriviertes Kunstschaffen aus. Wer aus welcher Position heraus welche Auswahl trifft, gehörte zu den spannenden, weil offenen Fragen des Konzepts.

Künstlerkuratoren:

Städtische Galerie:
Jürgen Brodwolf, Alfonso Hüppi, Klaus Heider, Werner Berges,
Angela M. Flaig, Gabi Streile, Madeleine Dietz, Jürgen Palmtag

Kunstverein Offenburg Mittelbaden:
Klaus Merkel, Sam Szembek, Andrea Zaumseil, Thomas Müller,
Eckart Steinhauser, Tino Panse, Pablo Wendel, Christoph Poetsch

Artforum - Künstlerkreis Ortenau:
Elke Hennen