Rundgang

"KUNSTBEWEGT Neckarsulm 2007" präsentiert 42 Objekte und Projekte, die sich alle in der Kernstadt von Neckarsulm befinden.

Der KUNSTBEWEGT-Parcours  führt vom Dokumentsraum "Alte Post" zu verschiedenen Stationen, an denen sich Werkpräsentationen verdichten. Sie befinden sich in der Binswanger Straße (2, 3), in der Grünanlage an der Urbanstraße („Karlsplatz“, 1, 4, 5), am Deutschordens-schloss (6, 7), in und rund um die Mediathek (8 bis 16, 41, 42), auf dem Marktplatz, im Rathaus und in der Rathausstraße (17 bis 23), in der Markstraße (weitere Standorte von 3 und 23), an der Stadtkirche St. Dionysius (24, 25), in der Unterführung am Deutschordensplatz (26, 43), in der Volkshochschule (27 bis 31, 44), auf dem Alten Friedhof (32 bis 34) und im Stadtpark (35 bis 38).

2 Projekte werden als temporäre Aktionen durchgeführt:
Jürgen Palmtag, Sound-Performance am 14. Juli und 22. September 2007,
ab 11 Uhr in den Fußgängerzonen der Innenstadt.
Andreas Mayer-Brennenstuhl: Audio-/Video-Installation am 22. September 2007,
ca. 21.30 Uhr, Marktplatz

 

Standortplan

Standortplan.pdf