Sulz am Neckar, Backsteingebäude Ehemalige Buntweberei

Unter Einbeziehung aller künstlerischer Medien, autonom oder mit Bezug auf den Ausstellungsort, jung, arriviert, wieder neu entdeckt, zeigt die Ausstellung in den Räumen der ehemaligen Fabrik einen Querschnitt des aktuellen Kunstgeschehens in Baden-Württemberg.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler

Margit Abele / Reinhold Adt / Hans Albrecht / Tilman Baumann / Moritz Baumgartl / Gerda Bier / Petra Blocksdorf / Rolf Bodenseh / Josephine Bonnet / Eva Borsdorf / Rainer Braxmaier / Gerda Brodbeck / Clapeko v.d.H. / De fellrath / Bruno Demattio / Rainer Ecke / Susanne Egle / Manfred Emmenegger-Kanzler / Hans Martin Erhardt / Thomas Finkbeiner / Angela M. Flaig / Friedemann Flöther / Rolf Gentz / Ulrike Gerst / Helmut Goettl / Dieter Göltenboth / Stephan Hasslinger / Rotraud Hofmann / Ben Hübsch / Katja Ka / Jörn Kausch / Andrea und Nikolaus Kernbach / Anja Kniebühler / Jürgen Knubben / Izumi Kobayashi / Ulrich Kost / Joachim Kupke / David D. Lauer / Frank Maier / Celso Martínes Naves / Annette Merkenthaler / Max Peter Näher / Wolfgang Neumann / Norbert Nüssle / Naoko / Sigrid Perthen / albertrichard Pfrieger / Axel Philipp / Werner Pokorny / Fritz Rapp / Peter Riek / Gela Samsonidse / Irmtrud Saarbourg / Sibylle Schlageter / Sigrun C. Schleheck / Matthias Schleifer / Eckart Steinhauser / Norbert Stockhus / Katrin Ströbel / Sam Szembek / Thomas Putze und Heasun Kim-Putze / Heinz Treiber / Gert Wiedmaier / Ulrich J. Wolff / Elmar Zimmermann

Fotos

Backsteingebäude Sulz am Neckar
Sulz am Neckar, Backsteingebäude Ehemalige Buntweberei, Ausstellungsansicht
Backsteingebäude Sulz am Neckar
Sulz am Neckar, Backsteingebäude Ehemalige Buntweberei, Ausstellungsansicht