Portraitbild

Hartmut Gampp

Karlsruhe
Geboren: 1945
Schwerpunkt: Malerei, Grafik

Nach der Schule und nach einer abgebrochenen Dekorateurlehre Fabrik- und Landarbeiter, Handelsvertreter, Kraftfahrer, Hafenarbeiter und mehrere Jahre Seemann. Nach der Seefahrt Siebdruckerlehre mit Abschluss / Tätigkeiten zunächst im grafischen Gewerbe. Hochschulreife und Fachlehrerausbildung / Lehrer an einer Schule für behinderte Kinder / 1978-83 Studium der Malerei und Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe / Meisterschüler / Seit 1983 freischaffend in Karlsruhe und Berlin / 1987 Förderpreis für Malerei der Sparkasse Karlsruhe / 1988 Stipendium des Kunstfond Bonn / 1991 Stipendium Cité Internationale des Arts, Paris / 1979-95 staatliche, kirchliche und private Kunst am Bau-Aufträge / 1990-91 Lehraufträge für Kunsttheorie und Zeichnen an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe / 1993-2000 Lehraufträge für Grundlagen der Darstellung und Bildende Kunst an der Universität Karlsruhe / Seit 1983 Ausstellungen in Galerien und Museen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz, Teilnahme an den Internationalen Kunstmessen Köln, Frankfurt und Zürich / Seit 2000 überwiegend Arbeit mit digitalen Medien / Mitglied im Verband Freier Deutscher Künstler VFDK / Arbeitsschwerpunkte: Malerei, Grafik, Environment

Gampp_abb.jpg

Saginaw, 2003, Mischtechnik auf Holz, 100 x 50 x 7 cm

Zurück