Portraitbild

Ursula Kärcher

Rottenburg-Ergenzingen
Geboren: 1958
Schwerpunkt: Malerei

1977-82 Studium der Bildhauerei und Grafik an der Mercator Universität Duisburg / 1982-1985 Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste bei Alfred Hrdlicka / Ausstellungen (Auswahl): 1988 Skulpturensommer Bad Waldsee; Württembergischer Kunstverein Stuttgart / 1989 Skulptur im Freien, Stuttgart / 1991 Kunstmesse Frankfurt; Kultur unterm Turm, Stuttgart / 1994 Skulpturen im Park, Bad Liebenzell; Theodor Zink Museum, Kaiserslautern; „Begegnung“, Bildhauerei aus Indien und Deutschland, Empfingen / 1998 Kunstverein Zehntscheuer Rottenburg / 1999 Kunsthaus Kaufbeuren / 2004 „Positionen“ Theodor Zink Museum, Kaiserslautern

Kaercher_abb.jpg

Berührung, 2004, Papier, Wachs, Pigment, 85 x 70 cm

Zurück