Portraitbild

Martin Matschke

Antignano d' Asti
Geboren: 1932
Schwerpunkt: Skulptur

1952-56 Schüler von Erich Wegner, Hannover / 1956 Gasthörer an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 1985 Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal / Einzelausstellungen: 1984 Galerie der Stadt Fellbach / 1986 Kunstverein Ludwigsburg / 1987 Kulturwoche Frankenthal und Kunstverein Frankenthal / 1988 Deutsche Botschaft Riad / 1990 Innenministerium Baden-Württemberg, Stuttgart / 1997, 2000, 2004 und 2007 Galerie Mühlenkeller, Ettlingen / 2007 Kunstverein Hochrhein e.V. Bad Säckingen / Arbeiten im öffentlichen Raum und öffentlichen Sammlungen: Forschungszentrum Karlsruhe, Stadt Frankenthal, Stadt Stuttgart, Autobahnraststätte Baden-Baden, Galerie der Stadt Stuttgart, Museum für Neue Kunst im ZKM Karlsruhe

Matschke_abb_01.jpg

Schulterhalskopf seitlich geneigt ( Nr. 216 ) 1986 Bronze, 20,5 x 50 x 32 cm

Zurück