Portraitbild

Norbert Nüssle

Mannheim
Geboren: 1932
Schwerpunkt: Malerei

www.nonue.de

1951-56 Studium der Romanistik in Heidelberg, Paris und Lille / Als Maler Autodidakt / Seit 1964 Ausstellungen / Seit 1970 „Urbane Landschaft“ als Hauptthema / Mitglied im Deutschen Künstlerbund, im Künstlerbund Rhein-Neckar, Freie Akademie Mannheim / 1977 Prix de l’ U.A.C. Camaret, Frankreich / Einzelausstellungen (Auswahl): 1964 Galerie Mohmen, Heidelberg / 1970 Kunstverein Heidelberg / 1977 und 81 „one man show“, Art Basel, Galerie Harms / 1986 Galerie Timm Gierig, Frankfurt / 1990 Galerie La Navire, Brest / 1994 Retrospektive Chateau de Ratilly / 1998 Universitätsmuseum für Bildende Kunst, Marburg / 2002 Musée des Jacobins, Moriaix / Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

C 7, Mannheim, 2002, Malerei und Collage auf Karton, 81 x 65 cm

Zurück