Portraitbild

Sebastian Rogler

Berlin und Tübingen
Geboren: 1961
Schwerpunkt: Malerei

www.sebastian-rogler.de

1986-93 Studium Freie Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 1993 Gründung der Gruppe DAS DEUTSCHE HANDWERK mit Thomas Raschke / 1992-94 Atelierstipendium des Landes Baden-Württemberg / 1994-95 Arbeitsaufenthalte in Wien und USA / 1995 Künstlergruppe "Die Weissenhofer“ (bis 2001) /1996 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg / 1997 Debütantenförderung der Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart / 1997-98 Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung Pforzheim / 1998 Stipendium Künstlerhaus Kloster Cismar / 1999 Stipendium Cite Internationale des Arts, Paris (in 2001)

Rogler_abb.jpg

"rosa", 2006, Öl auf MDF, 100 x 120cm

Zurück