Yi Sun

Stuttgart

1975

Zeichnung

Studium: 1993-97 Studium Schmuckdesign, Modedesignakademie Peking (China) /2002-09 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Johannes Hewel

Auszeichnungen: 2008 Akademiepreis der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 2007 Weru Glaskunstpreis, Sonderpreis der Deutschen Bank für den besten Nachwuchskünstler

1997-2001 Dozentin an der Qingdao University (China)

Ausstellungen (Auswahl): 2014 „Todays Dynasty“, Frauenmuseum Bonn / 2012 „Where do you come from“, Galerie Philine Cremer, Düsseldorf / 2010 „Malträtieren“, pro arte Ulmer Kunststiftung, Ulm / 2009 International Glass Biennale, Strasbourg (Frankreich) / 2007 „Ich bin nicht allein“, Kunstverein Ludwigsburg; „Jenseits der Stille“, Galerie Fine Arts 2219, Stuttgart / 2006 „Chinesische Gärten“, Kunst im Heppächer, Esslingen

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied seit 2014



Werkabbildung von Yi Sun

I feel very well Nr. 5, 2013, Tusche auf Papier, 30 x 40 cm


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.