Hüseyin Altin

1967-73 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 1975-2000 Kunsterzieher am Staufer-Gymnasium Waiblingen / 1978 Einbürgerung in die Bundesrepublik Deutschland / 1979-81 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg / 1981-82 Stipendium Cité Internationale des Arts, Paris / 1993 First International Muju Sculpture Symposium Seoul, Korea / 1997 Erich-Heckel-Preis des Künstlerbundes Baden-Württemberg / 2000-2006 Kunsterzieher am Max-Planck-Gymnasium in Schorndorf / zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

Mitglied seit 1984



Werkabbildung von Hüseyin Altin

Sein und Schein (1/3), 2003, Marmor, 37 x 34 x 10 cm


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.