Martina Geiger-Gerlach

Stuttgart

1964

Mixed Media Performance Film / Video

http://www.geiger-gerlach.de

Studium 2009 Diplom Bildende Kunst / 2007 California College of the Arts, The Institute for Social Research (ISR), San Francisco / 2003-09 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Werner Pokorny und Christian Jankowski
Ausstellungen & Preise Auswahl 2020 Landesmuseum Württemberg, Altes Schloss, Stuttgart / 2019 Stipendium
Résidences croisées, Partnerstädte Straßburg - Stuttgart, Haute école des Arts du Rhin, CEEAC/ 2017 – 2020 Atelierförderung der Stadt Stuttgart / 2016 – 2018 ›Raumwunder‹, Kulturamt, Bürgerstiftung, Hochschule für Technik, Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung Stuttgart / 2015 Kunstpreis der Karl-Heinz Knoedler Stiftung, Ellwangen / 2014 Studio HANGAR, Barcelona / 2011 Research Residency, VII Shiryaevo Biennale of Contemporary Art, Russland / 2009 Invisible Exports, New York, USA / 2008 DAAD Förderung für ›ISR and the Discovery of Art God‹, Richmond, USA / 2007 Ideenwettbewerb 1. Preis, Kunststiftung ProArte, Ulm / The Institute for Social Research (ISR), San Francisco, USA / 2006 Galerie maccarone inc., New York, USA / Europäisches Theater- und Medienfestival, Berlin

Mitglied seit 2015



Werkabbildung von Martina Geiger-Gerlach

Gastspiel / 2009
/ Videoinstallation / Projektion 1,70 × 1,00 m, 60:00 min, Sitzgelegenheiten


Weitere Infos zu Martina Geiger-Gerlach

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.