Portraitbild

Martin Bruno Schmid

Stuttgart
Geboren: 1970
Schwerpunkt: Objekt, Installation

www.martinbrunoschmid.de

1991-95 Studium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg: Kunst, Geschichte und Deutsch / 1995-2001 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Joseph Kosuth, Marianne Eigenheer, Daniele Buetti / Stipendien und Preise: 1999 Akademiepreis, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 2001 Auslandsstipendium des Ministeriums für Kunst und Wissenschaft des Landes Baden-Württemberg, Arbeitsaufenthalt in Reykjavik, Island / 2003 Tokyo Preliminary Residency Programme, Tokyo Wondersite, Japan / 2003-06 Atelierstipendium des Ministeriums für Kunst und Wissenschaft des Landes Baden-Württemberg / 2009 Zone 1, Viennafair Wien / Kunst am Bau 2006 1. Preis und Realisierung, Kunst am Bau Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg, Universitätsneubau Ulm (Gemeinschaftsarbeit mit Bernhard Kahrmann) / 2011 1. Preis und Realisierung, Kunst am Bau Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg, Universitätsneubau Hochschule Furtwangen University Abt. Schwenningen, Neubau für die Fakultät Wirtschaft und Bibliothek / Lehre / Workshops / Symposien: Seit 2001 Workshops, Vorträge, Künstlergespräche, Symposien u.a. in Sydney College of the Arts, City Gallery Wellington, Goethe Institute in Jakarta, Hanoi, Sankt Petersburg, Tokio, Tokyo Wonder Site, Württembergischer Kunstverein, Kunstmuseum Stuttgart, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 2002-03 Lehrauftrag an der Universität Stuttgart, Fachbereich Architektur, Institut für Darstellen und Gestalten / Seit 2006 Künstlerischer Assistent bei Professor Andreas Opiolka, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

schmid_bruno_abb.jpg

TONDO, Beton gesägt und gedreht, Kunst am Bau, Universität VS-Schwenningen, 2011 (Foto: W. Janzer)

Zurück