Katinka Theis

Berlin

1975

Bildhauerei Mixed Media Objekte

http://www.katinkatheis.de

1996-2000 Studium Bildhauerei, Freie Kunst an der Alanus Hochschule, Universität für Kunst und Gesellschaft, Bonn / 2007-09 Masterstudiengang "Raumstrategien" an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee / 2010 Public Idea, Temporäre Projekte im öffentlichen Raum, 5533 Istanbul; Artist in Residence, The Association of Icelandic Visual Artists, Reykjavik / 2011 Arbeitsstipendium im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop / 2012 Ausstellungsteilnahme im Pavillon Visionnaire, Les casses des voix auf der Biennale Benin, Porto Novo, Afrika / 2013 1.Preis für den Entwurf mini mountain memory, Kunst am Bau für die Zollanlage Basel (Weil am Rhein)

Mitglied seit 2013



Werkabbildung von Katinka Theis

Industrielandschaft, 2014, Wandobjekt (Graupappe lackiert, Polysterol verspiegelt), 210 x 150 x 25 cm


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.