Portraitbild

Karl-Henning Seemann

Löchgau
Geboren: 1934
Schwerpunkt: Skulptur

www.k-h-seemann.de

1953-55 Studium an der Hochschule für Bildende und Angewandte Kunst in Berlin-Weissensee bei Heinrich Drake, Heinz Worner, Theo Balden und Arno Mohr / 1955-58 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin-Charlottenburg bei Alexander Gonda, Bernhard Heiliger, Hans Jähnisch und Rudolf Bednarczik / 1958 Studienstiftung des Deutschen Volkes / 1959-60 Examen Kunsterziehung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / 1959 Erster Akademiepreis Stuttgart (Porträt) / 1960 Kunsterzieher in Mannheim / 1961 Assistent am Lehrstuhl für Modellieren und Aktzeichen an der TH Braunschweig bei Jürgen Weber / 1972-74 Professur an der FH Aachen / 1974-97 Professur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Seemann_abb.jpg

Kretischer Stiersprung, 2003/04, Bronzeguss, 28 x 30 x 15 cm

Zurück